Coneixent L’Alta Garrotxa

Zu wissen, Alta Garrotxa

Heute wollen wir ganz in der Nähe der Garrotxa liegt ein wenig mehr Tiefe in einem anderen Bereich kennen, bekannt als der Alta Garrotxa. Der wichtigste Bereich der östlichen Ausläufer. Ein Bereich, der zwischen drei Regionen befindet: Ripollès, Garrotxa und Alt Empordà. Sie 400 Quadratkilometer voller Vielfalt und Besonderheit.

Es hat ein natürliches Interesse und wird auch als besonderes Schutzgebiet eingestuft. Aber nicht nur für seine natürliche Schönheit weckt bekannt, es hat auch ein großes kulturelles Erbe, mit römischen Stätten, poblets, Kohle ... ein Ort, in der Tiefe wissen.

Die Alta Garrotxa gefunden Überreste von paläolithischen Siedlungen, wie in der berühmten Höhle Bischof zu sehen, und die römischen Überreste. Ein offensichtlichste Beispiel ist die römische Burg Falgars. Es gibt viele Kirchen, die Sie auch bringen kann, um zu sehen, die bemerkenswertesten sind die San Cristobal und San Feliu de Beget Fluss.

Sie können die schönen Städte besuchen, die zu dem Bereich gehören als Beuda sind, Montagut, Loix, Sales de Llierca, Sant Joan les Fonts, Tortella und Vall de Bianya.

Der Höhepunkt dieser Gegend ist sehr uneben, die die Landschaft ausgewirkt hat, Flora und Fauna. Die Landschaft ist spektakulär hoch Garrotxa mit einem Wald voller Eichen. Sie können es durch die Wanderrouten entdecken laden Sie jede Ecke dieser wunderbaren Gegend zu kennen. Es gibt sechs, zu machen, sind identifiziert und sind leicht zu. Sie können sie von überall aus zugreifen aus der Garrotxa, Ripollès oder Alt Emporda.

Wir laden Sie unsere gesamte Region zu entdecken, Verbindung mit der Natur und entdecken unglaubliche Orte, die Sie verlieben.